Märchen & Sagen

Märchen & Sagen
Nicht nur ein Märchen...
Manfred Roeder Nicht nur ein Märchen... Die Geheimnisse und Botschaften deutscher Volksmärchen und Fabeln 18 Märchen der Gebrüder Grimm mit Vorrede von Manfred Roeder 6 Fabeln von Prof. Dr. M. St. zum Thema Natur- und Lebensgesetze
14,80 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Elfenmärchen der Brüder Grimm
Ernst Stemmann Elfenmärchen der Brüder Grimm 168 Seiten, 20 Bilder s/w, Format 14 x 21 cm, Reprint der Originalausgabe von 1912, Hardcover
19,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Illustrierte Volks- und Vaterlandslieder
Möwing Illustrierte Volks- und Vaterlandslieder 320 Seiten, mit zahlreichen Illustrationen, Format 9,5 x 13,5 cm, Reprint der seltenen Originalausgabe von 1850, Hardcover
19,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Grimms Märchen II
Grimms Märchen II 120 Seiten, 7 Märchen mit 55 Farbtafeln und 45 s/w Abbildungen im Text, Großformat: 29,5 x 21 cm, Reprint der Originalausgaben aus dem Kaiserreich, Hardcover
29,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Andersens Märchen für Kinder
Hans Christian Andersen Andersens Märchen für Kinder 210 Seiten, 6 Farbtafeln, 28 Textillustrationen, Format 12 x 18 cm, Reprint der Originalausgabe von 1880, Hardcover
19,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Urväterhort - Die Heldensagen der Germanen
Max Koch, Andreas Heusler Urväterhort - Die Heldensagen der Germanen 72 Seiten, zahlreiche Abbildungen in Farbe, Format 26 x 32 cm, Reprint der Originalausgabe von 1904, Hardcover
9,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm
Brüder Grimm (Illustrationen: Hermann Vogel) Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm 300 Seiten, mit 193 Abbildungen und 8 prachtvollen Farbtafeln, Format 14 x 21 cm, Reprint der Originalausgabe von 1894, Hardcover
19,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Linde/Müller: Die Nibelungen
26,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Rudolphi, J. J.: "Kindermärchen"
19,94 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Ludwig Uhland - Der Mythos von Thor

Nach nordischen Quellen

Der berühmte Dichter, großdeutsche Patriot und Abgeordnete im deutschen Nationalparlament in der Frankfurter Paulskirche 1848 beschäftigte sich auch leidenschaftlich mit der nordeuropäischen Sagen - geschichte. In seiner Studie aus dem Jahre 1836 trägt er zusammen, was sich an „bunten und phantastischen“ Charakterzügen über den Donnergott Thor in Volkssagen und Dichtung finden läßt. Er kommt zu dem Schluß, Thor sei im Gegensatz zu seinem Vater Odin ein sehr populärer Gott „zum Anfassen“ gewesen. Auch nach Erscheinen des Christentums war die Anhänglichkeit des Volkes zu Thor so groß, daß man sich zwar öffentlich zu Christus bekannte, jedoch in allen prekären Situationen vorsorglich Thor um seinen Beistand anrief.

  • 128 S., Pb.
14,80 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 10 Artikeln)